Sehnst du dich auch nach liebevollen Beziehungen? 

Nach erfüllter Partnerschaft und richtig gutem Sex?

 

Hast du genug vom Beziehungsfrust? 

Keine Lust mehr auf Stress, Streit, oder gähnende Langeweile in deiner Partnerschaft? 

 

Willst du endlich wissen, …

… wie die Liebe gelingt? 

… wie all deine Beziehungen zu Feldern der 

     Wünscherfüllung werden?


Antje Koolen-Polzin & Helge Polzin | Die wilden Herzen
Antje Koolen-Polzin & Helge Polzin | Die wilden Herzen

Auf dem 5. Wilde Herzen Festival sind Sinlges und Paare willkommen. Zum 5. Mal öffnen wir die Tore für ein Fest der Fülle und Freude, auf dem wir nicht nur die Liebe und das Leben feiern, sondern erforschen, wie die Liebe in all unseren Lebensbereichen gelingt (mit besonderem Fokus auf Paarbeziehung).

  • Wie können wir in unseren Beziehungen lernen zu lieben?
  • Wie kann die Liebe heilen?
  • Wie können wir in unseren Beziehungen die Heilkraft der Liebe entdecken und wirksam werden lassen?

Für diese und andere wesentliche Fragen öffnen wir ein Forschungsfeld, wo wir die Liebe in ihrer Heilkraft erlebbar machen.

Antje und Helge gestalten mit ihrem Angebot das Rahmenprogramm. In den Zeiten davor und danach haben TeilnehmerInnen die Möglichkeit, ein zum Thema passendes, eigenes Angebot anzubieten. So entsteht eine bunte Mischung aus verschiedenen Workshops zu den Themen Liebe-Beziehung-Partnerschaft.


Das sind die ZIELE des Festivals:

  • Deine Beziehungsvision klären, deine Kraft finden und eine Strategie entwickeln, um die von dir gewünschte Beziehung in dein Leben zu bringen.
  • Antworten auf die Fragen: Was braucht es, um erfüllte, integrale, gesunde Beziehungen zu ko-kreieren und eine Kultur des Herzens zu erschaffen?
  • Antworten auf die Frage, wie die Heilkraft der Liebe in deinen Beziehungen wirksam werden kann. 

Das sind die THEMEN des Festivals:

  • Beziehungsvision und wesentlichen Werte finden
  • Säulen einer erfüllten Beziehung
  • Männliche & weibliche Kräfte
  • Werte, Wünsche und Bedürfnisse
  • Wachstum und Heilung gehen Hand in Hand
  • Entwicklungsstufen der Liebe
  • Von dem Frust in die Lust
  • integrale Sexualität
  • die integrale Liebesbeziehung
  • Ko-Kreation erfüllter Partnerschaften
  • Männer unter sich – Frauen unter sich
  • Heilung von Animus und Anima

Das sind die TOOLS des Festivals:

  • Biodanza-Sessions

Dich mit der Weisheit deines Körpers verbinden, dich selbst mit allem erleben, was in dir lebendig ist, in deiner Kraft, Freude, Liebe, Tiefe und Hingabe, gemeinsam mit den anderen ko-kreative Prozesse ermöglichen.

  • Bewusstseinsarbeit

Begrenzende Überzeugungen zum Thema Liebe, Partnerschaft, Beziehung, Mannsein, Frausein etc. erkennen, und verstehen, wie diese wirken. Hilfreiche Überzeugungen zum Thema erschaffen und wirksam werden lassen . Dein Mindset auf Liebe programmieren.

  • Kommunikationsübungen

Gewaltfreie, wertschätzende, herzverbundene Kommunikation, alles auf den Tisch. Eröffnen eines lebendigen, wahrhaftigen und respektvollen Dialogs, sich wirklich nahe kommen, einander verstehen und  wertschätzen.

  • Travelling Souls Trance Tanz

Erkenntnisse aus der Tiefe bekommen, eintauchen in das Nichtwissen, Antworten auf Fragen erhalten, Selbsterkenntnis, tiefes geistiges und emotionales Erleben.

  • Vorträge

über Liebe, Sex, Beziehungen, Paardynamiken

  • Workshops von mitwirkenden TeilnehmerInnen

z.B.: Yoga, Mantren singen, (Tanz-) Meditationen, Con-Tango, Klangschalenmeditation, Kuschelworkshop, Herzöffnungs-Yoga und mehr....


Ist dir klar, dass du in jedem Moment die Gelegenheit und die Wahl hast, Liebe zu geben und zu empfangen?

Oder eben etwas anderes als Liebe ...


Zeiten:

Mittwoch, 2. Oktober 20 Uhr bis Sonntag, 6. Oktober ca. 14 Uhr. Wir empfehlen die Anreise ab 17 Uhr und das gemeinsame Abendessen um 18:30 Uhr.

 

Ort:

Seminarhaus MaRah, mitten im Dreieck Bremen – Hannover – Osnabrück gelegen (www.marah.de)

 


Kosten Mittwochabend bis Sonntagnachmittag (ganzes Festival):

Frühbucher I   299,00 Euro gültig bis 15. Juli 2019 - verlängert bis 19. Juli 2019

Frühbucher II  349,00 Euro gültig bis 31. August 2019

Festivalpreis   399,00 Euro ab 1. September 2019

 

Kosten Freitagabend bis Sonntagnachmittag:

Frühbucher I   189,00 Euro gültig bis 15. Juli 2019

Frühbucher II  219,00 Euro gültig bis 31. August 2019

Festivalpreis   249,00 Euro ab 1. September 2019

 

Hinweis zu den Frühbucherpreisen!: Diese gelten nur bei Überweisung des Betrages bis zum Ende der Frist des jeweiligen Frühbucher-Preises! Eine Zahlung vor Ort ist nicht möglich! 

 

Die Preise verstehen sich zuzüglich Unterkunft und Verpflegung am Veranstaltungsort. 

Deine Unterkunft buche bitte direkt beim Seminarhaus: www.marah.de 

Kinderbetreuung auf Anfrage möglich (Mail an: info@wilde-herzen-festival.de Stichwort: Kinderbetreuung)  

Es gelten die üblichen Nachlässe für Teilnehmer/innen der Gruppen von Biodanza Bremen!



Workshopgeber auf dem 5. Wilde Herzen Festival - The Power of love

Du möchtest unser Festival mit deinem Können, deiner Arbeit und deinem Sein bereichern? Nutze das Festival als Plattform, um dich noch bekannter zu machen.

 

Bedingungen: Jeder Workshopgeber erhält einen Nachlass von 10% je 45 Minuten Workshop auf den Festivalpreis zzgl. Unterkunft & Verpflegung im Seminarhaus MaRah (www.marah.de) Wir wünschen uns, das Workshopgeber möglichst die ganze Festivalzeit über im Feld bleiben.

 

Bewirb dich jetzt. Einfach auf den Button "Anmeldung Workshopgeber" klicken. Du kannst uns im Feld "Anmerkung" mitteilen, was du gerne anbieten möchtest.Wir nehmen dann zu dir Kontakt auf.

 

Wir freuen uns auf dich!


Helping Hand beim 5. Wilde Herzen Festival - The Power of love

Du möchtest uns auf dem Festival mit deiner Arbeitskraft unterstützen? Zu deinen Tätigkeiten gehören u.a. das Vorbereiten der Seminarräume, Aufräumen der Seminarräume etc.

 

Als Helping Hand zahlst du nur die Unterkunft und Verpflegung im Seminarhaus Marah (www.marah.de

 

Helping Hands sind die ganze Festivalzeit über dabei.

 

Du kannst dir vorstellen, uns zu unterstützen? Dann bewirb dich gleich durch einen Klick auf "Bewerbung als Helping Hand" 

Unter "Anmerkung" teile uns bitte mit, was dich persönlich motiviert, dabei sein zu wollen!

Wir melden uns dann bei dir.

 

Wir freuen uns auf dich!